Material Info

Leder, kunstleder, stoffe, Ketten, Reissverschlüsse


weisses Pferd in der Argentinischen Pampa

Rossnappa ist ein sehr edles Leder. Es wird seit Jahren für hochwertige Lederarbeiten verwendet

Es zeichnet sich besonders durch seine sehr hohe Strapazierfähigkeit, Zügigkeit, seine geringste Wasser- und Feuchtigkeitsaufnahme aus.

Das Leder ist im Fass durchgefärbt (die Farbe wurde nicht aufgespritzt) und poliert.

Ökologische Mineralgerbung

Ohne AZO-Farbstoffe (synthetische Frabstoffe)

Ohne PCP (Anti-Fungizid-Mittel)

Die  verwendeten Pferdeleder stammen vorwiegend aus Frankreich oder Italien, z.T. aus der Schweiz.

Es hat einen leichten Glanz , ist sehr geschmeidig und hat einen zarten, sehr angenehmen Lederduft

Pferdeleder reisst nicht und seine Oberfläche bleibt ewig schön, auch an den strapaziertesten

Stellen. Garantiert.

Das Leder kaufe ich ausschliesslich von meinem Schweizer-Händler, bei dem sein Ursprung nachvollzogen werden kann.

Nachhaltigkeit: Bei Pferdeleder kann es schon mal vorkommen, dass das Leder ausverkauft ist, obwohl nichtmehr viele Produkte daraus hergestellt werden. Da Traktoren die Pferde ersetzen und weil Pferdefleisch eher seltener konsumiert wird, gibt es auch weniger Lederhäute. Die Verwertung von Pferdeleder liegt so  "from Nose to Tail" ist also sehr Nachhaltig.

  • Das Lammleder ist von hoher Qualität. Es ist ein kleinwenig dicker als Pferdeleder und "bauschiger" im Griff.
  • Canvas-Stoff imprägniere ich durch waschen, und unterlege ihn (Bügeleisen) mit Flies. Somit bleibt der Canvas auch nach einer Wäsche bei 30Grad noch voll in Form und schützt die Fasern.
  • Kunstleder wird von mir auch verarbeitet und ist von hoher Qualität. Ich verstärke es an exponierten Stellen, z.B. bei Druckknöpfen, Nieten, die ganze Voderseite und Boden der Taschen. Nicht waschbar, aber abwaschbar.
  • Kork ist auf dem Markt in vielen Variationen erhältlich. Ich weiss, welcher gut ist und welcher sich Qualitativ eignet.....
  • Jeans ist ein lustiges Material. Ich verarbeite Stoffe, welche den gewissen Vintage-Look vermitteln.
  • Die Ketten sind aus Edelstahl oder versilbert. Sie sind alle für die Schmuck-Herstellung angefertigt worden und allergiefrei
  • Die Druckknöpfe sind die stärksten auf dem Markt (Typ OSBORNE, PRYM) sie öffnen sich nicht von selbst.
  • Die Metall-Reissverschlüsse sind Markenreissverschlüsse und stammen ausschliesslich aus der Schweizer Produktion RIRI. Sie rosten nicht, kratzen nicht und behalten ihren Galnz.

Ich stelle auch gerne Revolverbags aus geeignetem Material wie Stoff , Kunstleder e.t.c. her,  das Du mir lieferst (nach Eignungsprüfung durch ein kleines, zugesanntes Muster)

 

Sämtliche, verarbeitete Materialien kaufe ich ausschliesslich vom Schweizer-Hersteller, oder zumindest vom Schweizer-Lieferanten

 

Du hast eine ganz eigene Vorstellung mit Deinen ausgesuchten Materialien?  Kontaktiere mich, ich werde gerne mit Dir zusammen ein Unikat erstellen und unverbindlich offerieren.